Zimml präsentiert in Lienz: BLACK YAK

Die Highend-Outdoor-Kollektion für alle, die ihr Klima selbst bestimmen wollen.

1973 gründete Tae Sun Kang im „Garment District“ der südkoreanischen Hauptstadt Seoul seinen ersten Shop und eine Marke mit Himalayan Originals: BLACK YAK. Heute ist BLACK YAK bei professionellen Bergsteigern der Inbegriff für hochwertige technische Bekleidung auf Himalaya-Expeditionen und für Outdoor-Aktivitäten aller Art, vom Tourengehen über Skifahren bis Bergwandern.

BLACK YAK arbeitet eng mit Entwicklern in der Schweiz und in München zusammen. Von der ersten Zeichnung bis zu den Prototypen werden hier die Kollektionsteile von BLACK YAK entwickelt und gefertigt. In Präzisionsarbeit entstehen so nach Materialsourcing und Materialentwicklung die ersten Vorserienmodelle, die von BLACK YAK-Athleten im Training und bei Expeditionen den extremsten Situationen ausgesetzt werden.

Alle BLACK YAK-Produkte werden von Profis auf Herz und Nieren getestet, bevor sie in Serie gehen.

Wochenlange Trekkingtouren, Ausharren im Basiscamp, Besteigungen von 8000 Meter hohen Gipfeln, Klettern in Eiswänden: Mensch und Material müssen hier bestmöglich zusammenarbeiten. Deshalb geht eine Kollektion von BLACK YAK erst dann in die Produktion, wenn jede Naht richtig sitzt, alle Wünsche der Athleten berücksichtigt sind und sich die neuen Materialien bewährt haben.

All das gibt es jetzt auch in Lienz, und zwar bei Zimml Alpinausstatter in der Mühlgasse. Shell-Jacken, Midshells, isolierte Jacken, Mid Layer & Fleece, Base Layer, Shirts und Hosen – Zimml präsentiert eine feine Auswahl an hoch funktionalen únd zudem topmodischen BLACK YAK-Produkten für alle, die in der Natur keine Kompromisse eingehen.

Angesagt im Winter am Berg: BLACK YAK aus Südkorea, jetzt bei Zimml in Lienz.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren