Alfred Dorfer kommt im März nach Lienz

Ummi Gummi engagiert den Publikumsliebling. Karten gibt es ab sofort.

Mit seinem 7. Soloprogramm „und“ gastiert Alfred Dorfer Ende März auf Einladung der Kulturinitiative Ummi Gummi im Saal des Gymnasiums in Lienz.

Wie wird es jetzt weitergehen, fragt er sich? Ein Umzug in eine andere Wohnung hat Bewegung in das Leben von Alfred Dorfers Bühnenfigur gebracht. Das Ausmisten der alten Wohnung bringt Dorfer mit Beiläufigkeit auf überraschende Gedanken. Er stellt fundamentale Fragen und schüttelt dabei Pointen aus dem Ärmel. Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge, während er viele Themen des Lebens aufgreift, von Alltagsphänomenen und Zeitgeisterscheinungen bis zu politischen Tatsachen.

Alfred Dorfer kommt im März nach Lienz. Foto: Peter Rigaud

Virtuos und scharfzüngig agiert Dorfer in den erdachten Parallelwelten und bringt von ihm dargestellte Figuren als Partner auf die Bühne, wobei er mit Rollen und Perspektiven spielt. Bei aller Leichtigkeit und ausdrucksstarker Komik verliert Dorfer nie den Blick für die Realität. Ein gewohnt temporeiches Ein-Mann-Kabarett!


Alfred Dorfer, Soloprogramm „und“
Samstag, 28. März 2020, Aula des Gymnasiums Lienz – Karten bereits erhältlich. Ermäßigter Vorverkauf: Hypo Bank Lienz & oeticket

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren