Der Schaden durch einen Müllcontainer-Brand in Lienz hielt sich in Grenzen. Fotos: Brunner Images

Der Schaden durch einen Müllcontainer-Brand in Lienz hielt sich in Grenzen. Fotos: Brunner Images

Lienz: Containerbrand rasch gelöscht

In der Silvesternacht brannten Teile einer Müllinsel in der Beda-Weber-Gasse.

Zu einem Containerbrand kam es in der Silvesternacht gegen 0:35 Uhr bei einer Müllinsel in der Beda-Weber-Gasse in Lienz. Augenzeugen des Brandes konnten umliegende Container noch entfernen und so die Ausbreitung des Feuers verhindern. Die genaue Brandursache war in den Morgenstunden noch unklar. Brandstiftung wird aber nicht ausgeschlossen. Der Schaden dürfte sich in Grenzen halten. Im Einsatz waren die Feuerwehr und die Polizei Lienz. Es wurde niemand verletzt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren