Bouldernight Bruneck: Osttirolerin auf dem Podest

Maya Klaunzer vom AV Lienz kletterte in der Damenwertung auf Rang drei.

30 Damen und 94 Herren kämpften in der diesjährigen „Bouldernight“ in der Kletterhalle in Bruneck um den Sieg. Vier Stunden Zeitbudget gab es für die Teilnehmer, um 37 Boulder- und Geschicklichkeitsprobleme mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu lösen. Nicht nur Konzentration und Ausdauer waren gefragt, vor allem der Spaß und die gemeinsame Kletterzeit standen im Vordergrund.

Maya Klaunzer mit ihrem Sponsor Klaus Hainzer. Foto: Bernhard Klaunzer

Hinter Alexandra Ladurner und Nora Rainer belegte Maya Klaunzer vom Alpenverein Lienz als eine der jüngeren Teilnehmerinnen den dritten Platz.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren