Im Freiraum wird wieder zum kulturellen Dialog geladen. Fotos: Freiraum

Im Freiraum wird wieder zum kulturellen Dialog geladen. Fotos: Freiraum

Performance, Musik und Poesie im Freiraum Dialog

Neben Paul Zinell, Ariana Schiner und Silva Lamprecht treten Überraschungsgäste auf.

Inspiration und Improvisation, Texte und Töne, Literatur und gute Laune – das kreative Freiraum-Dialog-Kollektiv lädt am Samstag, 8. Februar wieder zu einem kulturellen Happening in das Lokal an der Wolkensteinerstraße/Ecke Tirolerstraße. Ein Akteur ist Paul Zinell, der neben diversen (Schul-)Projekten und seinem Engagement bei Amnesty International derzeit an seinem ersten Theaterstück arbeitet. Er wird eine poetische Performance-Reise der besonderen Art darbieten.

Eine poetische Performance-Reise der besonderen Art wird Paul Zinell mit dem Publikum unternehmen.

Ariana Schiner und Silva Lamprecht treten ebenfalls als Poetry Performer auf, neben einigen Überraschungsgästen, die als „Die Schüchternen Freunde“ ihre Poesie darstellen. Dazu gibt es improvisierte Musik von der Formation „Töne den Winter“. Ein Abend der inspiriert und zum Dialog einlädt.


„Performance, Poetry & Music“ by Freiraum Dialog
Samstag, 8. Feber 2020, ab 18.00 Uhr – 21.00 Uhr
Tirolerstraße 23 / Ecke Wolkensteiner Straße
Eintritt frei!
www.freiraumdialog.at

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren