Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Lienz

Am 6. Februar um 17:55 Uhr lenkte ein 73-jähriger Österreicher seinen Pkw auf der Drautalbundesstraße B 100 von Lienz in Richtung Nußdorf-Debant. Zur selben Zeit fuhr ein 20-jähriger Österreicher mit einem Kastenwagen in die entgegengesetzte Richtung und wollte auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen. Auf dem Beifahrersitz saß ein 15-jähriger Jugendlicher. Als der 20-Jährige abbog, kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Lenker des Kastenwagens wurde unbestimmten Grades verletzt und im Bezirkskrankenhaus Lienz stationär aufgenommen, der 73-Jährige und der 15-Jährige erlitten nur leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren