Warum Michaela Werlberger Carsharing so praktisch findet

Jetzt mit 100 Euro Guthaben „den FLUGS erfahren“. Video!

Michaela Werlberger ist privat und beruflich mobil. Wenn ihr Mann das gemeinsame Auto benötigt, dann steigt sie auf FLUGS um, die E-Carsharing-Flotte der Regionalenergie Osttirol. In Kombination mit dem Fahrrad ist die Lienzerin damit flott, flexibel und umweltfreundlich unterwegs. Ganz nebenbei spart E-Carsharing auch noch Geld.

Wer jetzt Lust auf den Einstieg in die neue Art der Mobilität bekommen hat, sollte sich auf der Website besmarta.at ein tolles Schnäppchen sichern: Für FLUGS-Einsteiger gibt es aktuell einen persönlichen Startbonus von 100 Euro!

Und damit nicht genug. Im Zuge der SMARTA-Initiative soll auch die Nutzung der Buslinien in Osttirol intensiviert und optimiert werden. Deshalb gibt es neben dem Carsharing-Angebot auch eine Aktion für den öffentlichen Verkehr. 130 Personen erhalten je zwei Monatstickets für die Osttiroler Buslinien & Bahn, wobei man zwischen den Zonen Iseltal/Lienz und Pustertal/Lienz wählen kann.

Alle Infos auf besmarta.at

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren