Stadtkultur Lienz mit Änderungen im Eventkalender

Konzert von Nino aus Wien auf 4. September verschoben. Frühlingskonzert abgesagt.

„Die aktuellen und noch nicht abschätzbaren Entwicklungen rund um Covid-19 führen auch zu rigorosen Einschränkungen im Kulturleben“, erklärt die Lienzer Stadtkulturleiterin Claudia Funder am 25. März in einem Newsletter.

In den kommenden Wochen werden daher keine Veranstaltungen der Stadtkultur stattfinden. Nino aus Wien und seine Band kommen nicht, wie ursprünglich geplant, am 3. April, sondern erst im Herbst nach Lienz. Das Konzert wurde auf den 4. September verschoben. Beginnzeit und Location bleiben unverändert: Um 20:00 Uhr geht es im Festsaal des Lienzer Gymnasiums los. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Statt im Frühjahr kommt Nino aus Wien mit seiner Band nun im Herbst in die Dolomitenstadt. Foto: Stadtkultur Lienz

Der Theaterabend der Shakespeare-Company Berlin mit dem Stück „Verlorene Liebesmühe!“ – geplant für 22. April im Stadtsaal – wurde abgesagt. Das Kindertheater „Die Händlerin der Worte“, das am 24. April Teil der L.E.S.E.N.20-Woche hätte sein sollen, wird ebenfalls nicht stattfinden.

Auch das Frühlingskonzert des Sinfonieorchesters Lienz, das am 9. Mai den Stadtsaal hätte füllen sollen, ist abgesagt.

„Ich bin überzeugt, dass in der Zeit nach Corona der Wunsch, die schönen Seiten des Lebens zu genießen, besonders groß sein wird“, so Funder. Die Stadtkultur werde über allfällige weitere Programmänderungen zeitgerecht informieren.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren