Lienz: Museum Schloss Bruck öffnet am 5. Juli

Am 5. Juli startet das Lienzer Museum Schloss Bruck in die Sommersaison. „Von Mittwoch bis Sonntag darf man dann in den mittelalterlichen Mauern in die Welt der Görzer Grafen eintauchen, wenn man staunend im faszinierenden Bilderbuch der Burgkapelle blättert“, erklärt Museumsleiter Stefan Weis. Mit Albin Egger erlebt man Kindheit und Familienleben des Künstlers in der Ausstellung Familienalbum. „Selten gezeigte Grafiken, Fotos aus Familienbesitz und Ausschnitte aus privaten Briefen spüren den Weg vom unehelichen Bauernkind Ingenuin Albuin zum Familienvater Albin Egger nach. Seine großen Meisterwerke umrahmen den Blick auf den privaten Egger-Lienz“, ergänzt Weis.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren