Ausbildung zum Senior-Ranger im Nationalpark Hohe Tauern

Interessierte können sich bis 20. Mai bewerben. Fünf Plätze werden vergeben.

Foto: Nationalpark Hohe Tauern / Martin Lugger

Sie sind gerne im Nationalparkgebiet und im Hochgebirge Osttirols unterwegs? Sie wollen Ihre Begeisterung für Outdoor-Erlebnisse, die Natur sowie Tier- und Pflanzenwelt weitergeben? Sie sind flexibel einsetzbar und möchten einen Teil Ihrer Freizeit aktiv den Urlaubsgästen und Naturbegeisterten widmen?

Der Nationalpark Hohe Tauern Tirol bietet für flexible und aktive Naturliebhaber/innen (z.B. Personen mit freier Zeiteinteilung oder im Ruhestand) Ausbildungsplätze für Senior-Ranger an.

Senior-Ranger sind je nach persönlicher und zeitlicher Verfügbarkeit für den Nationalpark Hohe Tauern (Erlebnistouren, Veranstaltungen, Projekte) buch- und einsetzbar. Sie sind auf selbständiger Basis tätig und können auch von Tourismusbetrieben gebucht werden.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, sichern Sie sich einen von fünf Ausbildungsplätzen für die Ausbildung zum „Zertifizierten Nationalpark-Ranger“. Im Grundmodul „Senior-Ranger Aktiv“ erlernen Sie das Basiswissen für die Ausbildung zum zertifizierten Nationalpark-Ranger (Aufbaumodule folgen). Ausbildungsstart Ende Juli 2020.

Nähere Informationen unter www.hohetauern.at.

Foto: Nationalpark Hohe Tauern / Martin Lugger
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren