Gleisarbeiten: Gailtalbahn von 2. bis 14. Juni gesperrt

Bevor der Bahnhof Arnoldstein um- und ausgebaut wird, starten die ÖBB ab Ende Mai mit umfassenden Arbeiten an Weichen, Gleisen, Unterbau und Entwässerung im Bereich des Bahnhofs. Dies führt zu einer Streckensperre der Gailtalbahn von 2. bis 14. Juni.

Während der Sperre werden auch kleinere Arbeiten an der Strecke, wie etwa diverse Durchlasserneuerungen durchgeführt. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Arnoldstein und Hermagor wird eingerichtet.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren