„Osttirol Card“ wird mit dem lokalen Handel vernetzt

Als Reaktion auf die Corona-Krise will der TVB Osttirol über seine Ortsgruppe in Lienz den Handel stärker mit dem Tourismus vernetzen. Deshalb werden einerseits Kleber mit Osttirol-Logo ausgegeben, die die regionalen Betreiber von Online-Shops auf ihre Pakete kleben können, um mit der Ware auch eine Werbebotschaft für den Bezirk zu versenden. Parallel dazu wurden lokale Kaufleute vom TVBO und von der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer eingeladen, spezielle Angebote an Touristen zu formulieren. Ein eigener Folder soll den Gästen zeigen, in welchen Geschäften diese Angebote mit der Vorlage einer „Osttirol Card“ eingelöst werden können.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren