Tiroler Versicherung baut in der Lienzer Innenstadt

Neben einem neuen Kundenbüro entstehen in dem Komplex 23 Mietwohnungen.

Die Tiroler Versicherung errichtet in Lienz zwischen Messing- und Mühlgasse ein Wohnhaus, in dem auf 368 m² auch das neue Kundenbüro der Versicherung entstehen wird.

Der Abbruch des Altbestandes in der Mühlgasse 6a ist derzeit im Laufen. Die lärm- und staubintensiven Arbeiten werden laut Immobilien-Bereichsleiter Georg Gridling im August abgeschlossen sein. In der Messinggasse 5 wird das dort stehende Haus kernsaniert. „Insgesamt bauen wir hier 23 neue, barrierefreie Wohnungen mit zwei bis drei Zimmern“, so Gridling. Im Erdgeschoß bleibt die Geschäftseinheit mit dem Unternehmen Wurzelstock bestehen und wird sich über die ganze Etage vergrößern. Der Geschäftsbetrieb soll auch während des Baus aufrecht gehalten werden.

Um sämtliche Versicherungsangelegenheiten auch während der Bauzeit abwickeln zu können, hat die Tiroler Versicherung im Dolomitencenter (1. Stock) ein Ausweichquartier bezogen.

Neben einem neuen Kundenbüro der „Tiroler Versicherung“ entstehen im Neubau auch 23 Wohnungen. Visualisierung: Rohracher

Zusätzlich wird auch eine neue Passage errichtet, die die Mühl- und die Messinggasse miteinander verbinden soll, sowie eine Parkgarage mit 27 Stellplätzen. Die Übergabe der neuen Wohnungen und die Eröffnung des „Tiroler“-Kundenbüros sind für Ende 2021 geplant. Mit der Durchführung der Bauarbeiten werden laut Gridling „fast ausschließlich heimische und dabei vor allem Osttiroler Firmen beauftragt.“

Das Investitionsvolumen für dieses Großprojekt lasse sich derzeit nicht beziffern, da noch die Ausschreibungen laufen. Die Mietwohnungen werden über die Tiroler Versicherung vergeben.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren