CineX Lienz bleibt weiterhin geschlossen

Kinos und andere Kultureinrichtungen dürfen seit 29. Mai wieder Besucher empfangen, das CineX Lienz bleibt allerdings – wie viele andere österreichische Kinos auch – bis auf weiteres geschlossen. Es fehlt an den Filmen. Solange die Kinosäle in wichtigen europäischen und amerikanischen Märkten noch geschlossen bleiben müssen, halten sich die Filmstudios mit Filmstarts zurück.

Da unklar ist, wie sich die Zahlen weltweit weiterentwickeln, kann Franz Rossbacher, Betreiber des CineX Lienz, keinen konkreten Termin für einen Neustart im Sommer nennen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

3 Postings bisher
Psychosocial

Wäre eine super Gelegenheit, in der Zwischenzeit einige schöne Kassiker aus den letzten Jahren zu zeigen, so wie es sehr viele andere Kinos auch machen. Beispielsweise läuft im Savoy in Hamburg gerade Gladiator, Casino, der Weiße Hai, Jurassic Park... Natürlich will ich diese beiden Kinos nicht miteinander vergleichen, das war nur ein Beispiel. Leider wird das rechtemäßig sicher schwer werden.

    r.ingruber

    Oder das Ibiza-Video?

      steuerzahler

      7 Stunden Schwachsinn, da bekommt man höchstens Kopfschmerzen...

      Aber interessant wäre es trotzdem.