Aktuell 61 Corona-Infizierte in Tirol

Mit Stand Donnerstagabend waren in Tirol 61 Menschen mit dem Coronavirus infiziert – im Laufe des Tages kamen damit zwei Erkrankungen hinzu. Der aktuelle Stand (Donnerstagabend): Innsbruck-Land: 4, Innsbruck-Stadt: 6, Kufstein: 17, Schwaz: 5, Kitzbühel: 3, Landeck: 16, Imst: 7, Lienz: 2, Reutte: 1. Im selben Zeitraum wurde kein Corona-Infizierter wieder für gesund erklärt, die Zahl der Genesenen blieb konstant bei 3.556. 108 Menschen starben in Zusammenhang mit dem Coronavirus, der letzte Todesfall datiert vom 22. Mai. In Tirols Spitälern mussten noch fünf Corona-Patienten auf der Normalstation behandelt werden, auf den Intensivstationen war weiter kein Corona-Infizierter mehr.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren