Schwerer Motorrad-Unfall auf der Glocknerstraße

Am 11. August gegen 14.15 Uhr kam es auf der B107, der Glocknerstraße  zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger deutscher Motorradfahrer übersah bei einem Überholmanöver in Göriach, Gemeinde Nußdorf-Debant, einen abbiegenden Pkw. Es kam zu einem Unfall, bei dem der Motorradfahrer und seine 56-jährige Ehegattin auf dem Sozius schwer verletzt wurden. Der Pkw-Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Eine vorbeikommende Ärztin aus dem Bezirk Lienz leistete bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe. Die Verletzten wurden in das BKH Lienz gebracht.  Die Glocknerstraße, B107, musste wechselseitig gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren