„Meister Petz“ auf Streifzug im Gailtal?

Bienenstöcke in Hermagor zerstört. Laut Bezirksjägermeister ist der Schuldige ein Bär.

Ein Bär ist offenbar auf Streifzug durch das Gailtal unterwegs. In der Nacht auf Samstag, 15. August, dürfte „Meister Petz“ in der Gemeinde Hermagor im wahrsten Sinne eine süße Nacht verbracht haben.

Mit Valentin Brugger aus Latschach sowie Stefan Simschitz und Josef Novak aus Mellweg stattete er gleich drei Imkern einen Besuch ab und zerstörte dabei nicht nur die Bienenstöcke, sondern vernichtete auch Bruggers Aufzuchtstöcke.

Valentin Brugger aus Latschach steht vor seinen zerstörten Aufzuchtstöcken. Foto: Hermann Sobe

Der Bezirksjägermeister aus Hermagor, Bruno Maurer, erklärt im Gespräch mit Dolomitenstadt.at: „Es ist davon auszugehen, dass es ein Bär war. Generell gibt es bei uns momentan ein Bären-Monitoring und das Tier ist im Gailtal schon seit längerer Zeit unterwegs.“ Ein Sachverständiger der Landesregierung habe Spuren aufgenommen, die nun ausgewertet werden und Gewissheit darüber bringen, ob am Wochenende tatsächlich ein Bär sein Unwesen getrieben hat. Auch DNA-Spuren werde man prüfen, um das Tier eventuell zuordnen zu können.

Bereits in der Nacht auf den 10. Mai fiel heuer eine Bienenhütte in Egg bei Hermagor einem Bären zum Opfer. Einige Tage zuvor plünderte ein Bär die Bienenstöcke des Hobbyimkers Joachim Pipp in Feistritz an der Gail. Noch sei laut Maurer unklar, ob es sich beim jüngsten „Streifzug“ um dasselbe Tier wie damals handelt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren