Trainieren mit Benjamin Karl? Kann jetzt jeder! Fotos: Athletic Heroes

Trainieren mit Benjamin Karl? Kann jetzt jeder! Fotos: Athletic Heroes

Benjamin Karl: „Helden von morgen starten heute!“

Der Weltmeister wird zum Personal Trainer und eröffnet ein neues Gym: ATHLETIC HEROES.

Es sind nicht nur die Erfolge, die Benjamin Karl zu einem glaubwürdigen Athleten machen. Neben vier Weltmeistertiteln und zwei Olympiamedaillen bringt der sympathische Wahlosttiroler noch eine andere Qualität auf die Waage: 20 Jahre Trainingserfahrung, Verletzungen und unglaubliche Comebacks. Selbst nach Jahrzehnten im Spitzensport vermittelt der 34-Jährige immer noch glaubwürdig Spirit und Lebensfreude. Woran liegt das und was macht einen Sportler wirklich stark? „Es ist die mentale Stärke“, erklärt der Snowboard-Champion, „die Willenskraft und ein klarer Fokus.“

„Investiere in dich selbst, lerne, wie Workouts wirklich funktionieren“, rät Karl allen, die sich athletisch weiterentwickeln wollen. „Es geht dabei nicht darum, sich jeden Tag bis zum physischen und psychischen Limit zu treiben, sondern in erster Linie um Kontinuität, Freude und Motivation!“ Genau das will der Spitzensportler ab sofort allen vermitteln, die ihn als Trainer buchen.

Benjamin Karl eröffnet sein eigenes Gym, das ATHLETIC HEROES in Lienz/Peggetz, Bürgeraustraße 50. „Spüre den positiven Einfluss auf deinen Körper und deine Gesundheit durch funktionelle Übungen vom Beginner bis zum Pro!“, verspricht der frischgebackene Unternehmer seinen künftigen Schützlingen.

Trainieren werden die angehenden Athletic Heroes übrigens nicht nur im Studio, sondern auch virtuell mit Benjamin Karl. Gleichzeitig mit den neuen Räumen wird auch eine Website als effiziente Online-Trainingsplattform präsentiert.


Am Samstag, 29. August, von 14.00 bis 18.00 Uhr kann man einen ersten Blick in das neue Fitness-Mekka werfen und dem Snowboardweltmeister bei einem Live-Workout über die Schulter schauen, bei kühlen Getränken und guter Unterhaltung mit dem RED BULL Event Car.

Alle Infos unter: athletic-heroes.com

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren