Zwei Murenabgänge auf die L25 im Defereggental

Im Bereich der Dure bleibt die Straße bis zur Begutachtung am 31. August gesperrt.

Am 30. August gegen 15:17 Uhr ging im Gemeindegebiet von Hopfgarten in Defereggen, Ortsteil Plon, eine Mure auf die Defereggenstraße L25 ab. Die Landesstraße musste im Bereich des Birker Baches gesperrt werden. Gegen 16:40 Uhr, während der Aufräumarbeiten beim Birker Bach, wurde ca. neun Straßenkilometer entfernt ein weiterer Murenabgang auf die Defereggenstraße im Bereich der sogenannten Dure gemeldet.

Gegen 17:20 Uhr wurden durch Unterstützung des Polizeihubschraubers Erkundungsflüge an den beiden Örtlichkeiten durchgeführt. Nach Einschätzung der Lage durch Bürgermeister Franz Hopfgartner und die Straßenmeisterei wurde festgestellt, dass der Bereich beim Birker Bach weiter aufgeräumt und anschließend für den Verkehr freigegeben werden kann, der Bereich bei der Dure allerdings bis zur Begutachtung durch einen Geologen am 31. August gesperrt bleiben muss. In diesem Bereich besteht eine Umfahrungsmöglichkeit über Gemeindestraßen.

Im Bereich des Birker Baches ist die L25 seit den Abendstunden wieder befahrbar. Foto: Brunner Images

Um 19.15 Uhr wurde die Straße beim Birker Bach wieder für den gesamten Verkehr freigegeben. Durch die beiden Murenabgänge wurden keine Personen gefährdet oder geschädigt. Im Einsatz standen die Straßenmeisterei, die Freiwillige Feuerwehr Hopfgarten, ein Polizeihubschrauber sowie die Polizei.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren