Fridays for Future: Aktion in Lienz am 18. September

Mit einer gemeinsamen Aktion am Freitag, 18. September, um 17.00 Uhr an der B100 bei der Ortstafel Lienz in Richtung Kärnten ruft sich die Umweltbewegung Fridays for Future mit ihren Anliegen in Erinnerung. „Wäre Corona nicht gewesen, hätte 2020 das Jahr der Klimabewegung werden können“, schreibt die Lokalgruppe in einer Aussendung und verweist auf die Dringlichkeit für die Umsetzung geforderter Maßnahmen zur Erreichung der Klimaziele. Alle Teilnehmer an der Demo sind dazu aufgerufen, Mundschutz zu tragen und den geforderten Abstand einzuhalten. Mehr Informationen zur Aktion finden sich auf der Website von Fridays for Future.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

3 Postings bisher
isnitwahr

@casual und phönix, hoffentlich geht keiner von euch auf den Stadtmarkt usw.

Casual Friday

....und am Ende der Demo am besten gleich gemeinsamer Marsch zur Walk-in-Screening-Station 🙈

phoenix

Für eine angekündigte Demo in Lienz ist ja genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Kann mir zu gut vorstellen wie groß dieser Abstand ist... Im Kontrast dazu, gilt ab Montag die 10-Peronen-Regel😂 Was soll man hier noch ernst nehmen?