Kötschach-Mauthen: Verwaltung in Quarantäne

„Almabtriebs-Cluster“ für 22 Infizierte im Bezirk Hermagor verantwortlich.

Die Verwaltung der Kärntner Gemeinde Kötschach-Mauthen (Bezirk Hermagor) hat mit Dienstag auf „Sicherheitsbetrieb“ umgestellt. Wie Bürgermeister Josef Zoppoth (SPÖ) in einer Aussendung mitteilte, befinden sich er selbst sowie mehrere Gemeinderäte und Gemeinde-Mitarbeiter in Quarantäne, nachdem ein Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet wurde. Der Parteienverkehr finde vorerst nur noch telefonisch oder per E-Mail statt, das Jugendzentrum bleibe geschlossen.

Es gebe in der Gemeinde mehrere Covid-19-Fälle, sagte Zoppoth. Auf Anordnung der Gesundheitsbehörden befinden sich zahlreiche Kontaktpersonen in Quarantäne und werden getestet. „Unser Problem ist, dass es keine rechtliche Grundlage gibt, wie in so einem Fall der Bürgermeister zu Detailinformationen kommt.“ Man sei auf Information durch die Betroffenen und die Medien angewiesen. „Andererseits müssen wir aber die Feuerwehren, die Gemeindeverwaltung, die Wirtschaftshofleistungen und viele weitere Bereiche für die Bürgerinnen und Bürger aufrechterhalten.“ Das könne er nur gewährleisten, wenn er wisse, wer sich frei bewegen dürfe, so Bürgermeister Zoppoth. Er und die weiteren Gemeinde-Mitarbeiter in Quarantäne arbeiten nun von Zuhause.

Im Bezirk Hermagor gab es aktuell 23 Coronavirus-Infizierte, hieß es zu Mittag auf Anfrage beim Landespressedienst. 22 von ihnen waren dem „Almabtriebs-Cluster“ zuzurechnen, das die Fälle in Köschach-Mauthen umfasst.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Zahlen-lügen-nicht..

Dann werden wohl die Kühe auch Corona haben. 🤣