Verkehrsunfall mit Sachschaden in Lienz. Zeugenaufruf!

Am 3. Oktober gegen 11.35 Uhr kam es in der Schlossgasse in Lienz zu einer „Streifkollision“, bei der zwei Fahrzeuge beschädigt wurden. Der Pkw einer 52-jährigen Lienzerin wurde von einem Fahrzeug, das stadteinwärts unterwegs war, gestreift. Der unbekannte Lenker dieses Autos hielt nach der Kollision nicht an und fuhr einfach weiter. Am Unfallort blieb ein graues Fahrzeugteil dieses zweitbeteiligten Fahrzeuges zurück.

Nun ersucht die Polizei den Fahrzeuglenker sowie Zeugen des Unfalles, sich bei der Polizeiinspektion Lienz unter Tel. 059133/7230 zu melden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren