40 E-Bikes in Debant gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 31. Oktober in das Firmengebäude einer Sportfirma in Debant ein und stahlen aus dem Verkaufs- und Ausstellungsraum 40 hochwertige e-Bikes, 10 Sportuhren und Fahrradzubehör im Gesamtwert eines niederen 6-stelligen Eurobetrages. Die unbekannten Täter dürften die gestohlenen Fahrräder mit einem größeren Lieferwagen abtransportiert haben.

Die bisher durchgeführten Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen blieben ergebnislos. Deshalb ersucht die Polizei Lienz um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

6 Postings bisher
Biopower

Komisch das man nicht in der Lage ist um wenige Euro eine Kamera zu installieren die auf's Handy geschalten ist, und bei jeder Bewegung in einem Lager oder Verkaufsraum Alarm schlägt.

Wäre ja zu einfach

Desertbomber

Hauptsache die österreichische Bevölkerung wird ab Dienstag für einen Monat von 20:00 bis 06:00 eingesperrt, aber irgendwelche „Diebesbanden“ können unbehelligt durch unser Land fahren und in aller Ruhe ihren nächsten Coup ausführen bzw. planen.

    isnitwahr

    absolut unpassendes Posting.

    na servas

    @Desertbomber > "nomen est omen" kann man da nur sagen. Der Lehrer in der Schule hätte wohl gesagt: ..." Thema verfehlt - setzen - nicht genügend..!" Was hat bloss das Eine mit dem Anderen zu tun ?Ich frag mich nur immer wieder, welche Meldungen so manche Zeitgenossen von sich geben... wahrscheinlich nur, dass halt etwas geschrieben wird - und das nennt man dann "demokratische Meinungsvielfalt" ??? Der/die Verfasser/in dieses Kommentars hat wohl noch immer nicht begriffen, worum es dzt geht!😱

    HussaHussaTrollolo

    Ich finde ja die Regierung sollte uns nicht einsperren und die "Diebesbanden" sollten nicht ihr Unwesen treiben.... aber der Zusammenhang erschließt sich mir nicht... das war wohl eine Bombe in die Wüste

    bergfex

    Deshalb haben sie es jetzt noch schnell gemacht. 😬😞