Lienz: Junge Frau beraubt einen Blinden

Am 10. November um 13.50 Uhr raubte eine 22-jährige Österreicherin einem 58-jährigen blinden Italiener sein hochwertiges Smartphone. Der Mann, der einen Blindenstock trug, wollte gerade telefonieren, als ihm die Frau das Handy aus der Hand riss und flüchtete. Die Täterin wurde wenig später angehalten und festgenommen. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wird sie auf freiem Fuß angezeigt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?