Verteidigungsministerin Tanner CoV-positiv getestet

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) wurde am Sonntag positiv auf das Coronavirus getestet. Der Ministerin gehe es gut, sie werde ihren Amtsgeschäften von zuhause aus nachgehen, teilte ein Sprecher der Ministerin Sonntagabend der APA mit. Tanner war seit zehn Tagen als K1-Person in Quarantäne und darf nun weiter die eigenen vier Wände nicht verlassen.

Tanner ist nach Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) das zweite Regierungsmitglied, das positiv getestet wurde. Der Außenminister, der ebenfalls keine Symptome hatte, hat schon vor einiger Zeit wieder seine Amtsgeschäfte aufgenommen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

9 Postings bisher
leniiii

Spott und Hohn... ist das wirklich das Einzige, was in diesem Forum noch Platz findet?

    spitzeFeder

    Findest du, Leni mit so vielen iiii?

    Es schaut halt echt so aus, als ob es Gleiche und noch viiiiel (auch mit vielen i) Gleichere gibt in unserer Republik.

    S-c-r-AT

    Wenn es manchen hier eine Befriedigung beschert, Spot und Hohn an den Tag zu legen, lassen wir ihnen doch diese Freude. Deren Alltag scheint ohnehin sehr trostlos zu sein. Wenn man ihnen auch noch ihre Schadenfreude nehmen würde, bliebe ihnen gar nichts mehr.

    Die kindische Freude, dass eine Ministerin der "verhassten" Regierung erkrankt ist, disqualifiziert diese Persönlichkeiten ohnehin. Solche Menschen haben aufgrund ihrer Art meistens sehr wenige Ansprache, weil niemand sie für längere Zeit aushält. Schenken wir ihnen wenigstens hier ein bisschen Aufmerksamkeit, indem wir ihnen ein "stimme nicht zu" schenken.😂😂

Hoamat

Ja,Ja der Virus macht auch vor den "Großkopferten" nicht halt.

Pepsi

Schon interessant - nach erst 10 Tagen Quarantäne auf einmal selbst positiv. Halten sich unsere Politiker etwa nicht an die Quarantänevorschriften??? 🤔🤔

    Fam A

    @Pepsi.... Sagt Ihnen der Begriff "Inkubationszeit" etwas? Deshalb ist man ja als K1 mindestens 10 Tage in Quarantäne. 🤷‍♂️🤷‍♀️

      bergfex

      Und warum kommt das Virus zu denen wo sie doch immer die Masken um haben.....zumindest da, wenn man sie sieht.

      bergfex

      Die Masken sind ja lt. Politiker ein Allheilmittel.

      Fam A

      @bergfex.... Ob die Masken ein "Allheilmittel" sind, kann ich nicht beurteilen, aber vielleicht wären die Infektionszahlen noch höher. Wer weiß? 🤷‍♀️🤷‍♂️ ......und hinter der Maske sind wir doch alle nur Menschen 😉