Adventkalender Lienz 2020: Das 5. Fenster

Theresia Innerhofer, „Enzian“, 2017, Acryl auf Leinwand, 80 cm x 80 cm.

Über die Künstlerin: 1977 geboren in Tamsweg, aufgewachsen am Stefflhof in Mittersill. Nach Abschluss der Pflichtschule Landwirtschaftliche Fachschule in Bruck an der Glocknerstraße, anschließend Schnitzschule in Elbigenalp unter Prof. Anton Baumgartner. 1998 Gesellenbrief für Holzbildhauerei und Stipendium bei den internationalen Malerwochen in Hollersbach.
Seit 2002 ist der Lebensmittelpunkt von Resi Innerhofer beim Reiterbauer in Hollersbach, Biomilchviehbetrieb mit eigener Nachzucht. Dort betreut sie gemeinsam mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen rund 60 Rinder.

Ausstellungen (Auswahl):

  • 2018: Art Spectrum, eine der größten Kunstmessen in Miami
  • 2017: Ausstellung in der Agora Gallery in New York
  • 2013: Die erste KuhArt Einzelausstellung, dann zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
Theresia Innerhofer, „Enzian“, 2017, Acryl auf Leinwand, 80 cm x 80 cm.

Die Künstlerin zum Kunstwerk:

Meine „Bunten Kühe“ sollen die Lebensfreude ausdrücken, welche diese charakterstarken Tiere eindeutig besitzen. Die Kuh begleitet den Menschen schon so lange Zeit. Sie hat es erst möglich gemacht, sesshaft zu werden. Wir vergessen oft, was wir diesen Tieren alles zu verdanken haben. Ich möchte mit meiner Kunst die Wertschätzung für die Kuh wieder mehr in den Vordergrund rücken. Für mich ist sie Erdung, Lebensgrundlage, Ruhepol, Muse, Freundin und Inspiration in einem. Ich kann mir keinen schöneren Beruf als Bäuerin vorstellen und mit meinen Bildern habe ich auch noch die Möglichkeit, anderen Menschen ein Stück meiner Welt ins Haus zu liefern.


  • Ausrufpreis bei der Auktion: 550,- Euro
  • Original ausgestellt bei Goller Schuhe
  • Der Lienzer Advent-Kunstkalender auf einen Blick!

Das Rathaus von Lienz hat zum Hauptplatz hin exakt 24 Fenster und wird deshalb alljährlich zu einem überdimensionalen Kunst-Adventkalender. Dolomitenstadt.at stellt täglich kurz nach der offiziellen Öffnung eines Adventkalenderfensters das jeweilige Bild und die Künstlerin oder den Künstler vor. 2020 werden die Bilder erstmals auch im Original in 24 Schaufenstern der Stadt gezeigt. Aufgrund der aktuellen COVID-Situation findet die ursprünglich am 8. Jänner 2021 geplante Kunstauktion, organisiert von Round Table 22 Lienz, erst im Frühjahr/Sommer 2021 statt. Der gesamte Erlös der Auktion wird für einen wohltätigen Zweck gespendet.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren