Unfall mit Sachschaden und Fahrerflucht in Lienz

Gestern, 21. Jänner, fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker zwischen 11:10 und 12:20 Uhr in Lienz auf Höhe des Hauses Brunnenweg 14 gegen einen Verkehrsspiegel und einen Stromverteilerkasten. Durch den Unfall entstand ein erheblicher Sachschaden und es kam kurzzeitig zu einem lokalen Stromausfall. Der Lenker verließ die Unfallstelle ohne die Polizei zu verständigen. Um zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Lienz (Tel. 059133/7230) zur Ausforschung des Lenkers wird gebeten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
bergfex

was wollte er Dort wo die Strasse aufhört? Dürfte wohl ein "Einheimischer" sein.