Drei neue Testzentren in Oberkärnten

Das Land Kärnten reagiert mit drei neuen Teststandorten in Oberkärnten auf das Infektionsgeschehen in Tirol. Die Testzentren wurden in Winklern, Oberdrauburg und St. Lorenzen im Lesachtal eingerichtet und sind bereits in Betrieb. Die Anmeldung für diese Standorte erfolgt über oesterreich-testet.at, getestet wird von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr. „Uns sind Schutz und Sicherheit der Bevölkerung und vor allem auch der vielen nach Osttirol pendelnden KärntnerInnen wichtig“, betont Landeshauptmann Peter Kaiser und appelliert eindringlich, „die Situation durch die Mutationen ernst zu nehmen.“

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren