Zeugen für Vandalenakt beim Bahnhof Lienz gesucht

Im Zeitraum zwischen 12. März, ca. 17:00 Uhr, und 13. März ca. 08:00 Uhr, wurden drei Einbauleuchten im Bereich der Baustelle Bahnhof Lienz „Unterführung Südrampe“ durch unbekannte Täter beschädigt. Die robusten Sicherheitsglasscheiben der Leuchten wurden laut Polizei dabei „unter erheblichem Kraftaufwand“ eingeschlagen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen 4-stelligen Eurobetrag. Zeugen, die Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Lienz zu melden.

Telefonnummer PI Lienz: +43 59133 / 7230

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?