Alles im Fluss? Eine literarische Annäherung an das Wasser

In einem Sammelband mit Geschichten und Gedichten finden sich auch Osttiroler Beiträge.

„Der Fluss, das Fließen, der Überfluss, die Kraft des Wassers, im Fluss sein … Sofort öffnen sich Türen zu verschiedenen Assoziationen, Fragen tun sich auf” – so beginnt das Vorwort zu einem kleinen Gedichte- und Geschichtenband, den die TAK, die Kooperative der Tiroler Autorinnen und Autoren publiziert hat, als literarische Hommage an das Wasser. Die Beiträge wurden über eine Ausschreibung gesucht, ein Veranstaltungsschwerpunkt mit Lesungen und Musik fiel aber – wie so Vieles in der Kultur – der Pandemie und ihren Auswirkungen zum Opfer.

So bleibt das Büchlein, in das ebenso unterhaltsam wie erbaulich unterschiedlichste Texte einflossen. Man merkt, dass das Wasser vor allem Inspirationsquelle für Lyrik ist. Osttirol ist in diesem Segment gleich zweimal vertreten, durch Maria Schätzer, deren Gedicht uns bildhaft mitnimmt an ein Flussufer. Paul Zinell steuert die Gedichte „An die Flussstadt“ und „Stadt Land Fluss“ bei – in denen es nicht nur um Lienz geht!

Prosa bietet Oswald Blassnig gewohnt originell gleich zum Einstieg in die Anthologie mit einer Liebeserklärung an das „Fräulein Wasser“ an. Dabei spricht er dem naturverliebten Leser aus der Seele: „Seit Jahrzehnten beobachte ich dich nun, berühre dich, und du berührst mich. Ich koste dich und bin – lass mich das einfach einmal so sagen – von dir immer wieder schlichtweg begeistert.“

Insgesamt präsentieren 26 Autorinnen und Autoren 42 Texte zum Thema Wasser, Texte die inspirieren, nachdenklich stimmen und natürlich Durst machen auf Quellwasser und auf frische Literatur.

Alles im Fluss. 42 Geschichten und Gedichte von Tiroler Autorinnen und Autoren. ISBN 978-3-900888-76-3
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
rosemarie

schön! Sicher ein feines Geschenk, nicht nur für Wassernixen?