In Lienz wird die Drautal Bundesstraße saniert

Wegen Sanierungsarbeiten an der B100 in der Nähe des Lienzer Bahnhofs wird es während der nächsten Monate zu Verkehrseinschränkungen und Zufahrtssperren kommen. Die Bundesstraße wird vom Bereich Mc Donald’s bis auf Höhe des Europaplatzes inklusive der Gehsteige saniert und die Oberflächenentwässerung erneuert.

Die Bauarbeiten starten diese Woche und dauern bis voraussichtlich Anfang Oktober an. Die B100 bleibt währenddessen aber durchgehend zweispurig befahrbar.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

4 Postings bisher
wolf_c

schade das der hübsche strassenschwenk vor dem bahnhofsgebäude nicht geblieben ist, er war voller poesie ...

so ist es vielleicht

Hoffentlich kommt am Bahnhof danach keine 🚦 mehr, momentan fließt dort der Verkehr ja richtig gut! Wenn man die Zufahrt zum Hauptplatz als Einbahn beläßt, sollte dies doch mit einem Kreisverkehr lösbar sein, da dann ja ein gewisser Anteil der stadtauswärtsfahrenden KFZ schon mal wegfällt....nur so eine Idee, so manche Ampel wieder los zu werden....

    bergfex

    Vielleicht könnte man im Zuge dessen beim Schachtelwirt eine Fußgängerunterführung machen, was aber wahrscheinlich die Kosten nicht hergeben werden.

rebuh

nun ja, das rückt allerdings die bauzeit beim flughafen berlin in ein ganz neues licht. mit was arbeiten die da, mit werkzeug das heuer vom osterhasen für kleinkinder zurückgekommen ist?