Erdbeben der Stärke 3,4 in Südkärnten registriert

Im Raum Ferlach im Bezirk Klagenfurt-Land hat sich Samstagfrüh um 07.55 Uhr ein Erdbeben der Stärke 3,4 ereignet. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurde die Erschütterung in Klagenfurt – rund 14 Kilometer nördlich – deutlich wahrgenommen. Bei Schäden an Gebäuden besteht die Möglichkeit, das Wahrnehmungsformular auf der Website des Erdbebendienstes der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik auszufüllen.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren