Vorzeitiges Ende für Testpflicht in Abfaltersbach

Weil sich die Infektionslage stabilisiert hat, läuft die Maßnahme heute aus.

Die Ausreisetestpflicht für Abfaltersbach endet bereits heute, Freitag, um Mitternacht und damit 48 Stunden früher als geplant. „Derzeit gelten in der Gemeinde Abfaltersbach mit Stand heute noch sieben Personen als aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Zu Beginn der Ausreisetestpflicht waren dies noch 27 Personen. Das Infektionsgeschehen hat sich beruhigt und die Lage stabilisiert“, resümiert Elmar Rizzoli, Leiter des Corona-Einsatzstabes des Landes.

Bezirkshauptfrau Olga Reisner appelliert indes an die Bevölkerung, sich weiterhin vorsorglich und regelmäßig testen zu lassen: „Jeder und jede kann einen Beitrag dazu leisten, dass wir die Coronakrise nachhaltig überwinden – wir haben es selbst in der Hand.“

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren