Auch 2021 findet keine „Autoschau“ in Lienz statt

Zwei Mal wurde der Termin bereits verschoben, nun ist es fix: In der Lienzer Innenstadt wird es heuer keine Autoschau geben. Anton Thum, der Sprecher der Autohändler, erklärt, dass sich die 3G-Regel und die damit einhergehenden Besucherkontrollen im Zentrum nicht umsetzen lassen: „Wir können die Innenstadt nicht abriegeln.“ Wer heuer aber dennoch die Händler und ihre Autos sehen möchte, kann das online erledigen. In den Osttiroler Autohäusern werden Kurzfilme gedreht, die ab 7. Juni auf YouTube und Facebook zu sehen sind. Einen Schwerpunkt will man auf die Aktion „E-Auto sucht dich“ legen. Die Händler sind zuversichtlich, dass sie im kommenden Jahr in die Innenstadt zurückkehren.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Welt

Ich wünsche es mir auch das die Autoschau, in der Innenstadt wieder zurück kehren kann. Leider ist es 2021 nicht möglich die Veranstaltung zu machen, ich hoffe es geht bei der Autoschau,ü dann viel mehr um E Mobilität auch gehören dann auch Autobusse oder LKW gezeigt werden