Feierliche Verleihung der Facharbeiterbriefe in der LLA

46 Abschlüsse in Lienz, darunter 15 ausgezeichnete und 14 gute Erfolge.

Insgesamt 46 Facharbeiterbriefe wurden Anfang Juli im Rahmen einer Feier in der LLA überreicht. Bei der Verleihung erhielten 25 Absolventinnen den Facharbeiterbrief für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement und 20 Absolventen und eine Absolventin den Facharbeiterbrief für Landwirtschaft. Acht Schülerinnen des Schwerpunktes Gesundheit und Soziales nahmen währenddessen ihr Zertifikat für die Befähigung als Assistenzkraft in Kinderbetreuungseinrichtungen entgegen.

Das fachliche Gütesiegel, das die jungen Facharbeiterinnen und Facharbeiter mit dem Abschluss der dreijährigen Ausbildung mitnehmen, ist eine Garantie für einen qualifizierten Nachwuchs in der Land-, Haus- und Forstwirtschaft. Zu den gezeigten Leistungen – 15 ausgezeichnete Erfolge, 14 gute Erfolge – gratulieren Bezirksbäuerin Karin Huber und Kammerobmann Konrad Kreuzer.

„Besonderer Dank gilt den Schülerinnen und Schülern für ihren beharrlichen Wunsch, die Feier so auszurichten, dass auch die Eltern mit dabei sein konnten. Denn gerade heuer wollten sie den Dank und die Wertschätzung gegenüber den Eltern besonders betonen – mit dieser Feier ist es gelungen“, freute sich Direktor Markus Einhauer.

Sie halten den Facharbeiterbrief für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement in Händen.
Stolz wird der Facharbeiterbrief für Landwirtschaft präsentiert.
Diese acht Mädchen wurden als Assistenzkräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgebildet. Alle Fotos: LLA

Ein Posting

Edi1913

da herrscht zumindest noch Dresscode, nicht so wie bei den anderen Schulen! Obwohl, die Turnpatschlen... tschuldigung, Sneakers...😉

 
0
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren