Soroptimistinnen auf der „Road To Equality“

Eine Stafette durch ganz Österreich schafft Bewusstsein für Anliegen von Frauen.

Soroptimist International, der weltweit größte Serviceclub für Frauen, wurde 1921 gegründet, feiert heuer also den Hunderter und das mit einer ganzen Reihe von Aktivitäten. Die österreichischen Clubs, die gemeinsam 1800 Mitglieder zählen, haben sich eine buchstäblich bewegende Aktion überlegt, um das 100-jährige Bestehen zu feiern und gleichzeitig Bewusstsein für all die Themen zu schaffen, die Frauen und Mädchen in besonderem Maße bewegen: Finanzielle Selbstbestimmung, frauengerechte Gesundheitsvorsorge, sicheres und leistbares Wohnen sowie die Prävention von physischer und psychischer Gewalt.

Die Soroptimistinnen laden zu Frauen-GEHsprächen ein – einer Wanderung durch ganz Österreich, die am 26. Juni in Wien begann, durch alle neun Bundesländer führt und am 3. Oktober in Eisenstadt endet. Die Lienzer Soroptimistinnen übernehmen die Stafette vom Club Dornbirn und gehen von Lienz entlang der Drau in Richtung Kärnten. Es gibt mehrere Buschenschenken für eine Rast am Weg. Ab Pirkach steht ein Busshuttle über den Gailberg bereit. In Kötschach-Mauthen übernehmen dann die benachbarten Clubschwestern aus Hermagor die „Road To Equality“-Stafette. Gestartet wird um 8.00 Uhr früh beim Grandhotel Lienz.

In Frauen-GEHsprächen wollen auch die Soroptimistinnen aus Lienz und Hermagor auf Frauen-Themen aufmerksam machen. Die Stafette führt quer durch Österreich. Foto: Stefan Weis
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren