Jugendliche Mopeddiebe in Berg im Drautal

Drei Jugendliche aus Oberkärnten, 14 und 17 Jahre alt, sowie ein Jugendlicher aus Villach, 15, trafen sich am 11. August in Berg und wollten mit dem Zug nach Spittal fahren. Dabei nahmen sie in Berg, später in Spittal und danach wieder in Berg vier Mopeds unbefugt in Betrieb, stahlen drei Helme und ein Etui mit einem Zulassungsschein und einem Führerschein. In Berg traf der Vater eines der Jugendlichen auf die Gruppe und verständigte die Polizei. Die Mopeddiebe werden wegen Verdacht des unbefugten Gebrauchs von Fahrzeugen, Sachbeschädigung, Urkundenunterdrückung sowie Diebstahl angezeigt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren