Freiwilligenwoche Anfang Oktober: Jetzt anmelden!

2020 gab es eine beachtliche Steigerung der freiwilligen Tätigkeit in Tirol.

Mitarbeiten im Reparaturcafé oder an einem Kunstprojekt zum Thema digitale Einsamkeit – das sind zwei von mehreren Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement in Osttirol im Rahmen der Tiroler „Freiwilligenwoche“, die von 1. bis 7. Oktober stattfindet. Tirolweit werden rund 100 Aktionen und Aktivitäten angeboten, darunter Workshops, Vorträge und Führungen, Mitmachaktionen, Treffpunkte und Ausflüge.

Im Jahr 2020 gab es eine beachtliche Steigerung der freiwilligen Tätigkeit in Tirol. „Ein Teil geht auf das Engagement von Menschen in Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit sowie auf digitales und zeitunabhängiges Engagement von zu Hause aus zurück. Aktuell betätigen sich die meisten Freiwilligen in den Bereichen Senior:innen- und Flüchtlingsbetreuung sowie Soziales und Gesundheit. Am häufigsten engagieren sich Frauen im Alter von 21 bis 30 Jahren“, resümieren die Tiroler Freiwilligenzentren in einer Aussendung.

Das Projekt „Freiwilligenpartnerschaft Tirol“ startete 2014 mit dem Ziel, das freiwillige Engagement in Tirol zu stärken. Als einziges österreichisches Bundesland verfügt Tirol über ein flächendeckendes Netz von inzwischen zehn regionalen Freiwilligenzentren, die nach eigenen Angaben in den vergangenen drei Jahren über 2.400 Freiwillige an diverse Projekte vermittelt. Neben der Beratung, Vermittlung und Betreuung von Freiwilligen kümmert sich die Freiwilligenpartnerschaft Tirol auch um die Organisation und Begleitung von Projekten wie Austauschtreffen, Fortbildungen, Vorträge und Dankesfeiern.

Infos und Anmeldung:
www.freiwilligenzentren-tirol.at/freiwilligenwoche.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren