Das Ensemble der Schattseitner Theatergruppe hat wochenlang geprobt und freut sich nun auf die Premiere des neuen Lustspiels. Foto: Hopfgartner

Das Ensemble der Schattseitner Theatergruppe hat wochenlang geprobt und freut sich nun auf die Premiere des neuen Lustspiels. Foto: Hopfgartner

Theater in Tristach: „Aktivurlaub am Bauernhof“

Die Schattseitner Theatergruppe lädt zu einem neuen Stück. Es darf wieder gelacht werden.

„Aktivurlaub am Bauernhof“ heißt das Stück mit dem die Schattseitner Theaterspieler:innen in Tristach ihre Bühnenpause beenden. Wochenlang wurde geprobt und nun soll im Gemeindesaal des Dorfes an fünf Abenden unter Einhaltung aller Covid-Vorschriften wieder kräftig gelacht werden. Massiert werden die Lachmuskeln von den Streithanseln der Bauernfamilien Gasteiger und Wegscheider, die sich in dem dreiaktigen Lustspiel von Franz Sieberer nichts schenken.

Ihre Höfe sollen mit einer Straße erschlossen werden, die Gasteigers wollen „Aktivurlaub am Bauernhof“ anbieten, die Wegscheiders aber Geflügel züchten. Zoff ist vorprogrammiert und obendrein sorgen Gäste aus Deutschland und Wien aber auch Knecht Martl und die Kinder der Bauernfamilien für reichlich Verwirrung und amüsante Szenen.


Termine: Freitag, 5. November (Premiere), Samstag, 6. November, Freitag, 12. November, Samstag, 13. November – jeweils um 20.00 Uhr sowie Sonntag, 14. November um 15.00 Uhr.

Kartenpreise: Erwachsene 10 Euro / Kinder (bis 15 Jahre) 6 Euro
Kartenvorbestellung: Dorfstube Tristach 04852/62268 (Coronabedingt begrenzte Auflage)
Saaleinlass: 19.00 Uhr

Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren