In Tristach kann bis ins Tal gerodelt werden

Wie die zuständige Bringungsgemeinschaft mitteilt, ist ab sofort auch die Naturrodelbahn in Tristach vom Kreithof zum Sportplatz in Betrieb. Seit vergangenem Wochenende ist der Abschnitt Dolomitenhütte-Kreithof freigegeben, nun ist eine acht Kilometer lange Fahrt bis ins Tal möglich. Die Rodelbahn wird zwischen Kreithof und dem Tristacher Sportplatz täglich von 16.30 bis 24.00 Uhr beleuchtet.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Koal

Bravo ! - Auf die Tristacher is' Verlass !!