Dolomitenbad und Sauna der Stadt Lienz sind für Geimpfte und Genesene ab sofort geöffnet. Foto: Wolfgang C. Retter

Dolomitenbad und Sauna der Stadt Lienz sind für Geimpfte und Genesene ab sofort geöffnet. Foto: Wolfgang C. Retter

Das Dolomitenbad Lienz hat wieder geöffnet

Zutritt nur mit 2G-Nachweis. Es gelten Abstandsregeln und Registrierungspflicht.

Lange war das Hallenbad Lienz aufgrund von Covid-19 geschlossen. Ab sofort ist es wieder von 10.00 bis 21.30 Uhr geöffnet. Das meldet die Stadtverwaltung per Medienaussendung. Die Sauna ist von 13.00 bis 21.30 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 21.30 Uhr. Montag ist im Dolomitenbad Ruhetag, außer während der Schulferien, da bleibt das städtische Bad auch an den Montagen geöffnet.

Betreten darf man das Dolomitenbad nur mit gültigem 2G-Nachweis. Alle Besucher:innen werden registriert und aufgefordert, zwei Meter Abstand von allen Badenden zu halten, mit denen man nicht im gemeinsamen Haushalt lebt. Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht, außer in den Toiletten, Duschen und im Hallenbad selbst. Derzeit gibt es keinen Verleih von Bademänteln und Badehandtüchern im Lienzer Hallenbad.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

6 Postings bisher
bergfex

Man denkt halt doch an die "Touristen". Wegen der Einheimischen -Innen hätte man es nicht aufgemacht.

Zahlen-lügen-nicht..

Die Südtiroler Schwimmbäder und Saunen sind dann wohl weiterhin voll mit osttiroler Gästen.

    chiller336

    am hauptplatz gibts a gschäft, die verkaufen tiroler artikel - unter anderem ein t-shirt worauf steht: tiroler sturschädl. manche sollten sich des dort kaufen ... und ersparts uns bitte die jammerei- danke

    Philanthrop

    Nur mal zur Info, wenn du in Südtirol ins Hallenbad oder Sauna willst benötigst du 2G+ (+steht für PCR Test), schon bei der Einreise nach Südtirol. Was wohl auch sinnvoll ist. LG und viel Spass Badefreund

      chiller336

      die einreise ist bis 60 km vom wohnort entfernt ohne kontrollen zu bewerkstelligen - heisst, ab der grenze gehts noch 30 km ohne kontrolle in italien. die staatsgrenze ist kontrollfrei