Silvester-Vorfreude in der Petrocelli’s Winterlounge

Das Café am Lienzer Hauptplatz stimmt mit Musik und Feuerstelle auf das Neue Jahr ein.

Silvester-Vorfreude in der Petrocelli’s Winterlounge am Lienzer Hauptplatz. Foto: Roland Kleinlercher

Bevor das neue Jahr beginnt, kann man das alte trotz Einschränkungen gemütlich und gemeinsam ausklingen lassen! Der beste Platz dafür ist die Petrocelli’s Winterlounge. Am 31. Dezember von 16.00 bis 22.00 Uhr wird auf der Terrasse des Cafe Petrocelli’s am Lienzer Hauptplatz mit netter Musik und beheizten Sitzplätzen, Feuerstelle, Glühwein und Prosecco das alte Jahr verabschiedet. Cafetier Roland Kleinlercher und die „Petro Mädels“ bringen mit Schwung und Stimmung ein wenig Normalität in den Silvesterabend!

Cafe Petrocelli’s
Hauptplatz 9, Lienz
Tel: 04852 64344

Petrocelli’s auf Facebook

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

8 Postings bisher
0815

immer wenn sich jemand bemüht finden sich immer einige raunzer die sollen zu Hause bleiben und sich im Keller begeben und gegend die wand rennen,Lienz hat immer mehr solche raunzer ab eber kaum wird etwas gratis vergeben sind sie die ersten die kommen und nehmen und dass nicht zu wenig BITTE Last unsere Wirtesleute arbeiten sie wissen schon was sie machen allen im Gastgewerbe möchte ich mal DANKE sagen und auch jenen die jetzt schwerste Dienste verbriengen und die jenigen die grawall machen bei kranheit sollen allles selber zahlen müssen ansonsten keine behandlung trotzdem allen ein gutes gesundes 2022

Amelie

@senf Es gibt ja Mitmenschen die bereits 2 oder 3x geimpft sind und zusätzlich einen PCR Test vorweisen können....und das sind nicht so wenige. Unsere Exekutive ist derzeit fleißig unterwegs um eine großflächiges Verbreitung des neuen Virus Omikron zu verhindern, Danke dafür!

    AkOnO

    Unsere Exekutive ist derzeit fleißig unterwegs um....... ob das gelingt?!🙈😜

    senf

    liebe amelie: das habe ich auch nicht gemeint. es ist halt einmal so, dass der Hauptplatz zu dieser zeit nicht so belebt ist, wie in den warmen tagen, den rest fordert die pandemie. deshalb ist der hauptplatz nicht tot - er wird halt gerne totgeredet. und dass die stadtführung hier konsequent zum schutz der menschen handelt, find ich auch nicht abwägig und verantwortungsvoll.

    dass man sich die weihnachten ursprünglich anders vorgestellt hat, zeigt die nette beleuchtung und dekoration und ich denke auch, dass Petrocelli’s Winterlounge im rahmen der vorgaben recht gut organisiert ist und überschaubar bleibt. das alles ohne satte förderungen!

Amelie

@Ceterum censeo + Karlheinz Ja tatsächlich, Hr. Kleinlercher beherrscht sein Geschäft und belebt mit seinem Team auch in der derzeitigen Situation den fast toten Lienzer Hauptplatz mit der weihnachtlich dekorierten Winterlounge. Ich freu mich schon Silvester in der Petrocelli's Winterlounge verbringen zu dürfen ... leider nur bis 22.oo Uhr. DANKE DEM PETROCELLI'S TEAM!

    senf

    fast toten lienzer hauptplatz? und ich dachte schon es herrscht pandemie?

karlheinz

Man muss es dem Roland lassen. Er bmüht sich den Lienzer Hauptplatz auch um diese Jahreszeit noch besonders zu beleben, was ihm meines Erachtens auch gelingt. Als sein Gast bekommt er und sein Team von mir erhebliche Anerkennung. Ich denke, dass dies auch von der Gemeinde, all seinen Gästen und vom Tourismusverband so verstanden wird. (H & E)

    Ceterum censeo

    Das Bemühen muss belohnt werden. Ich werde künftig öfter bei ihm einkehren.