Weltcup-Debüt für Kilian Pramstaller auf der Planai

In Schladming geht heute Abend der große Traum des Osttirolers in Erfüllung.

Lange hat Kilian Pramstaller auf diesen Moment hingearbeitet. Am Dienstagabend darf sich das Osttiroler Skitalent zum ersten Mal in seiner noch jungen Karriere im Zirkus der „Großen“ beweisen. Ausgerechnet beim Flutlichtspektakel in Schladming geht Pramstaller zum ersten Mal als Rennläufer an den Start. Bisher durfte er nur als Vorläufer Weltcupluft schnuppern. „Für mich ist es eine große Chance. Ein Start im Weltcup war natürlich eines meiner größten Ziele“, freut sich der 19-Jährige. Das Ticket für das Nightrace kam doch etwas überraschend, Pramstaller darf wegen eines positiven Covid-Tests von Michael Matt nachrücken.

Kilian Pramstaller (links) bei den letzten Vorbereitungen vor dem Rennen. Foto: Pramstaller

Um 17.45 Uhr startet der erste Durchgang auf der Planai, den der Osttiroler mit Startnummer 70 in Angriff nehmen wird. Pramstaller setzt sich hohe Ziele und will auch im zweiten Lauf noch dabei sein: „Ich will es unter die Top-30 schaffen.“ Damit das klappt, vertraut der Techniker auf seine Fähigkeiten: „Ich werde das Rennen in bewährter Manier angehen und will befreit drauflosfahren und das umsetzen, was wir täglich im Training üben. Das hat sich bisher bewährt.“ In der aktuellen Europacup-Saison konnte der 19-Jährige bereits überzeugen, nun will er den nächsten Schritt machen. Wir drücken ihm für seinen Ritt über die Planai die Daumen!

Dolomitenstadt-Redakteur Roman Wagner studierte an der FH Joanneum in Graz Journalismus und Public Relations. Er ist Reporter mit Leib und Seele, am liebsten mit Mikrophon und Kamera unterwegs und leitet das Sportressort bei Dolomitenstadt.

Ein Posting

Koal

Schade, dass beim ersten Antreten im Weltcup nur ein paar Zehntel für die Top 30 fehlten. Trotzdem war deine Performence top. Viel Glück für's nächste Mal und bleib verletzungsfrei & gesund. Deine große Zeit im Schizirkus kommt mit Sicherheit !

 
0
3
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren