Alpenverein begrüßte 2021 rund 48.000 neue Mitglieder

Mit einem Zuwachs von rund 48.000 im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete der Österreichische Alpenverein 2021 einen beachtenswerten Mitgliederzuwachs. Die aktuelle Statistik des größten alpinen Vereins Österreichs dokumentiert 649.436 Mitglieder, das entspricht einem Anstieg von acht Prozent. Die Wiener Sektion meldet als Spitzenreiter einen Zuwachs von 30.255 auf insgesamt 175.471 Alpenvereinsmitglieder. 123.023 Mitglieder und damit ein starkes Plus von 6.880 registriert der AV-Tirol auf Platz zwei. Zahlreiche Neumitgliedschaften seien auf die Sportbonus-Aktion des Bundesministeriums zurückzuführen, erklärt der Verein in einer Aussendung.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren