Künstlerwettbewerb: Ein Denkmal fürs Marktle

Als Abschiedsgeschenk wird Ex-Bürgermeister Andreas Köll in Matrei verewigt.

Nach über 30 Jahren ist am vergangenen Sonntag die lange Amtszeit von Andreas Köll als Bürgermeister von Matrei zu Ende gegangen. Köll trat nicht mehr zur Wahl an, Raimund Steiner wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Damit der scheidende Ortskaiser den Menschen in Matrei noch lange in Erinnerung bleibt, soll ihm am Rauterplatz ein mehrere Meter hohes Denkmal gebaut werden.

Im Rahmen eines Künstlerwettbewerbs wurden dutzende Vorschläge eingereicht, nun hat sich die Fachjury entschieden. Eine Miniatur des Siegerprojekts wurde dolomitenstadt.at vorab exklusiv zur Verfügung gestellt. Wir haben die Menschen in Matrei nach ihrer Meinung gefragt, die Reaktionen auf den neuen „Eyecatcher“ im Marktle fielen durchwegs positiv aus:

Dolomitenstadt-Redakteur Roman Wagner studierte an der FH Joanneum in Graz Journalismus und Public Relations. Er ist Reporter mit Leib und Seele, am liebsten mit Mikrophon und Kamera unterwegs und leitet das Sportressort bei Dolomitenstadt.

21 Postings

OMG

Köstlich!! 👌🤣 Super Roman Wagner, du bist der Hammer! 🙏

 
1
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Bellavista

Ihr seid supr! Die Frisur!!! 😂😂😂

Aber ein paar Leute waren sich nicht ganz sicher, ob sie wirklich lachen dürfen...

 
0
10
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
motinga

@ tauernwind!!! scheinst ja nicht grad mit Humor gesegnet zu sein? mia Motinga haben schon immer unseren eigenen Faschingshumor, fing mit der Distel an und geht mit unserem Faschingsumzug und dem Faschingsblattlin weiter. übrigens hab ich kein einziges abffälliges oder beleidigendes Wort in dem Beitrag über unsren Anda vernommen! also keep cool und smile a we

 
0
20
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
tauernwind

Belustigung auf Kosten anderer finde ich nie gut. Wenn so etwas in einer Schule oder einem Unternehmen passiert wird es mobbing genannt. Wo ist da der Unterschied 🤔 Man sollte auch im Fasching nur miteinander und nicht über jemanden lachen !!!

 
30
8
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    MelissaM

    Schon einmal den Villacher Fasching gesehen? Oder „Willkommen Österreich“? Oder Böhmermann? Oder „Verstehen Sie Spaß“? Die humorvollen Matreier und Matreierinnen reagieren ja geradezu liebevoll auf diesen lustigen Vorschlag. Mobbing von Köll? Geh bitte! Und worüber lachen Sie denn miteinander? Über andere! Jede Wette.

     
    3
    29
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    bergfex

    @tauernwind, die Niederlage noch nicht verdaut :-) :-)

    Worüber soll man auser einem selbst sonst noch lachen. Sei fröhlich und immer schön positiv bleiben.

     
    0
    14
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    Bellavista

    Nein. Mobbing ist völlig anders definiert. Fragen Sie Herrn Dr. Köll, der kennt sich sicher aus.

     
    0
    8
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    MVP

    Anda... bisch du`s?

     
    0
    3
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
wiederdahoame

Danke, dass ihr den Faschingsdienstag ein wenig fröhlicher macht :-)

 
2
25
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
dolofaxe

Ich frage mich warum Köll in all den letzten Perioden Bürgermeister war? Wurde von den Matreier/innen gewählt. Jetzt wo der schwarze mächtige Mann wahrscheinlich nicht mehr als Bürgermeister ins Rampenlicht kommen wird sind die Mattinger/innen plötzlich nicht nur beim Krampuslaufen mutig sondern getrauen sich öffentlich über Köll zu scherzen?! Eines muss man ihn lassen, geschaffen hat er im Gegensatz zu anderen Gemeinden einiges mehr. Die Finanzlage dahingestellt aber Pleite ist Matrei such nicht. Nach meinem Geschmack geht das ganze hier doch sehr in das Persönliche - MFG?

 
17
10
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
defregger

Applaus für diese Erheiterung in dieser schweren Zeit!

FRIEDEN-FREIHEIT-JETZT!

 
2
25
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
bergfex

..... soll ihm am Rauterplatz ein mehrere Meter hohes Denkmal gebaut werden. ......

Und wie breit soll es werden ?

 
0
7
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    senf

    ... so breit, dass es noch übers törl hinunter nach kals reicht, denn das umtriebene völkchen dort hat ja die gondel und das hotel dem anda zu verdanken, wenn man der wahlbroschüre von da lisl mattersberger und dem spiegel vertraut.

     
    0
    9
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    r.ingruber

    6x6 m.

    „Und am Abend die leichte Beleuchtung, indirekt, die Beleuchtung, ist schon herrlich, und der Trinkbrunnenbereich, das gehört alles dazu. Verschieden pflastern, so dass es nicht auffällt, aber man spürt es halt doch durch den Platz hindurch: Das ist schön!“

     
    0
    13
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
bobbilein

köstlich!

danke an roman wagner u. die mottinga für diese wunderbare erheiterung!

 
1
22
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Fichte

Faschingsdienstag...

 
0
11
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
steuerzahler

Ist schon April??

 
1
6
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    r.ingruber

    Aschermittwoch.

     
    0
    9
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      aenda

      von wegen dolomitenstadtkasperl

       
      0
      6
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    r.ingruber

    @aenda, ich habe den Beitrag erst morgen gelesen.

     
    0
    6
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      aenda

      @r.ingruber Deutsch 5, setzen! Es muss heißen: Ich werde erst morgen ein Posting zu dem Beitrag verfasst haben

       
      1
      4
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren