Foto: iStock

Foto: iStock

New Media Bootcamp: Wir trainieren Jungreporter:innen!

Journalismus ist dein Traumberuf? Dann nimm die Herausforderung an und bewirb dich!

Ein Handyvideo für TikTok ist schnell gedreht, eine Instagram-Story ist kein Zauberkunststück – aber Online-Journalismus, das ist eine andere Liga! Da geht es darum, eine gute Story zu erkennen, ein Interview richtig zu führen, zwischen Fakten und Fake zu unterscheiden und professionell mit Mikrophon, Foto- und Videokamera umzugehen.

Im „New Media Bootcamp“ von dolomitenstadt.at erhalten angehende Journalist:innen eine Woche Praxistraining und können – wenn alles gut läuft – in den darauf folgenden Wochen und Monaten erste Erfahrungen als freie Reporter:innen sammeln und eigene Storys nicht nur erstellen, sondern auf Osttirols größter digitaler Plattform einem breiten Publikum präsentieren.

Wer kann mitmachen? Wie bewirbt man sich?

Wir suchen journalistische Talente zwischen 17 und 21 Jahren. Du solltest nicht jünger oder älter sein, damit die Gruppe gut zusammenpasst. Aus allen Bewerbungen wählen wir eine Handvoll Kandidat:innen für das „Bootcamp“ aus. Wenn du dabei sein möchtest, schick uns einen kurzen Lebenslauf, ein Foto von dir und eine Kostprobe deines Talents (das ist wichtig!). Das kann ein Text sein, eine Fotostrecke (z. B. auf Instagram) oder ein kurzes Video. Wenn du in die engere Wahl kommst, laden wir dich zu einem Gespräch in die Redaktion ein. Dann hast du es schon fast geschafft!

Und wie läuft das Training ab?

In der Woche vom 11. bis 15. Juli solltest du dir Zeit nehmen. Das sind fünf Tage, in denen ab 9.00 Uhr früh intensive Schulungen stattfinden. Es gibt Theorie- und Praxiseinheiten. Wie findet man eine spannende Story? Wie schreibt man eine gute Headline? Worauf kommt es bei journalistischen Texten an und wie macht man ein aussagekräftiges Interview? Das sind nur einige der Themen. Wir arbeiten mit modernster Medientechnik und bringen dir in einem intensiven Crashkurs auch bei, wie man einen Podcast aufnimmt, mit einer Profikamera umgeht und Bilder bearbeitet.


Das ist ganz nach deinem Geschmack? Dann schicke uns deine Bewerbung (ausschließlich per Mail!) bis spätestens 16. April an:
redaktion@dolomitenstadt.at
Stichwort: New Media Bootcamp 2022

Wir freuen uns auf dich!

Gerhard Pirkner ist Herausgeber und Chefredakteur von „Dolomitenstadt“. Der promovierte Politologe und Kommunikationswissenschafter arbeitete Jahrzehnte als Kommunikationsberater in Salzburg, Wien und München, bevor er mit seiner Familie im Jahr 2000 nach Lienz zurückkehrte und dort 2010 „Dolomitenstadt“ ins Leben rief.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren