Ladendiebstähle in einem Lienzer Sportgeschäft

Zehn Bekleidungsstücke im Gesamtwert eines „mittleren dreistelligen Eurobetrages“ wurden am Vormittag des 18. März von einem Kleidungsständer vor einem Sportgeschäft in der Lienzer Kreuzgasse gestohlen. Der Besitzer erstattete Anzeige und zeigte gleichzeitig drei weitere Ladendiebstähle im Zeitraum zwischen Dezember 2021 und März 2022 aus dem Inneren des Geschäftes an. Dabei seien fünf hochpreisige Bekleidungsstücke im Gesamtwert eines niederen vierstelligen Eurobetrages gestohlen worden. Sollten Passanten/Kunden des Sportgeschäftes verdächtige Wahrnehmungen zu den Diebstählen gemacht haben, bittet die Polizeiinspektion Lienz um Hinweise unter 059133/7230.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren