Verletzte bei Skiunfall in St. Jakob im Defereggental

Während er die Bergung einer verletzten Frau am Pistenrand beobachtete, wurde ein 61 Jahre alter deutscher Skifahrer im Skigebiet St. Jakob von einem 62-jährigen Mann umgefahren. Der ebenfalls aus Deutschland stammende Skifahrer war gestürzt und in den Beobachter hineingeschlittert.

Beide an diesem Zusammenstoß beteiligten Skifahrer wurden unbestimmten Grades verletzt. Den 61-Jährigen und die verletzte Frau brachten Hubschrauber ins Spital nach Lienz, der 62-Jährige wurde mittels Akja zu Tal befördert.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren