Nummer 2034 – Ein starkes Stück über das Leben

Im Tirolerhof in Dölsach wird wieder Theater gespielt. Wir waren mit der Kamera dabei.

Nummer 2034. Damit könnte Vieles gemeint sein. Dass es sich dabei wahrscheinlich um einen Menschen handelt, lässt das Plakat des am Freitag im Tirolerhof in Dölsach zum ersten Mal aufgeführten Stückes schließen. Das Bild ist reduziert, zeigt einen nachdenklichen, älteren Mann und eine sehr attraktive, junge Frau. Man könnte auf eine Liebesgeschichte tippen.

Und in einer gewissen Weise ist es das auch. Aber eben nur in einer gewissen Weise. Das eigentliche Thema geht tief und die Dialoge decken zwei Leben ab, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich in diesem ganz eigenen Moment doch aneinander annähern. Gespielt werden die zwei starken Charaktere von zwei genauso starken Schauspielern. Thomas Widemair kommt seine langjährige Bühnenerfahrung zugute, denn seine Rolle ist fordernd und verlangt große Emotionen, die er sehr berührend auslebt.

Für die erst 23-jährige Natalie Zojer ist es die erste Hauptrolle auf einer Bühne und keine leichte. Doch auch sie spielt sie mit einer Intensität, die bei der Premiere niemanden im Saal –  auch die Nordtiroler Autorin Monika Wörgötter und der Kärntner Regisseur Hannes Fojan waren anwesend –unberührt ließ. Peter Werlberger war bei der Generalprobe dabei und hat für Dolomitenstadt die Intensität des Stückes filmisch eingefangen.


Weitere Aufführungstermine jeweils um 20.00 Uhr:
Freitag, 1. April, Samstag, 2. April, Sonntag, 3. April

Saaleinlass ab 19:00 Uhr / Sonntag ab 17:00 Uhr
Kartenpreise: € 12,00 oder mit Theatermenü € 42,00
Kartenreservierungen täglich von 16:00 bis 20:00 Uhr unter: 0664 / 133 3310

Silvia Ebner ist eine Erzählerin mit Leib und Seele. Ihr erstes Buch „Vom Sterben. Und Leben“ erschien im Sommer 2018 im Dolomitenstadt-Verlag und wurde gleich zum Bestseller. Die Sprachlehrerin arbeitet auch als Journalistin, Theaterautorin und Podcasterin.

2 Postings

Marcopolo

Super Leistung der Schauspieler, echte Emotionen Top Thomas und Natalie 💪💪💪

 
0
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    Doelsach

    Kann mich deiner Meinung nur anschließen❤ Würde sagen : Reif für die "große Weltbühne" Danke für die schöne, ehrliche,& ergreifende Leistung 🙏🧚‍♂️🌍👩❤👨

     
    0
    0
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren