Jungschar Abfaltersbach hilft Menschen aus der Ukraine

Nach dem Motto „Waffeln statt Waffen“ wurden mit Süßspeisen 1.262 Euro gesammelt.

Unter die vielen engagierten Helferinnen und Helfer, die derzeit Mittel für die Opfer des Krieges in der Ukraine sammeln, mischten sich am Muttertag auch die Kinder der Jungschargruppe in Abfaltersbach. Sie veranstalteten unter dem Motto „Waffeln statt Waffen“ einen kleinen kulinarischen Bazar und sammelten mit dem Verkauf ihrer selbstgebackenen Waffeln erstaunliche 1.262 Euro als Gesamterlös, der für die Ukraine Hilfe gespendet wird.

Ihre selbstgebackenen Waffeln gingen weg wie die warmen Semmeln und so sammelten die Jungscharkinder aus Abfaltersbach eine Menge Geld für einen guten Zweck. Foto: Jungschar

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren